ueberschrift.jpg (14041 Byte)

Geschichte Die Tracht Repertoire Aktuelles / Termine Impressum
1. Alte vogtländische Tanzweisen, wie Dreher, Polka, Rutscher oder Hochwalzer, wie sie früher auf den Tanzböden getanzt wurden.
tr9a.jpg (38051 Byte) tr11a.jpg (46236 Byte) tr12a.jpg (53534 Byte)
2. Rundas, d.h. überlieferte, meist vierzeilige Neck- oder Scherzlieder, die im Wechsel zwischen Burschen und Mädchen gesungen wurden.
rundas1.jpg (16608 Byte)  

- "Und dr Tanzboden hat e Loch",

- "Mir sei e paar lustige Leit",

- "Kerschen sei süß" u.a.

rundas2.jpg (36763 Byte)

3. Lieder vogtländischer Komponisten,
vor allem von Hilmar Mückenberger

- "Dort, wu dorch`s Land de Elster fließt",

- "Wo Bayern, Thüringen, Böhmen und Sachsen
    grenzen zamm".

- "Kaa Wasser trink iech net"

 

liebau.jpg (161301 Byte)

4. Vogtländische Mundart:
Gedichte und Verse heimischer Autoren

Elsterberg, Februar 2005